Home > Fahrzeuge > DER NEUE FORD FOCUS > Ausstattung > Sicherheit

Besonderer Fokus auf Sicherheit

Genießen Sie ein hohes Maß an Sicherheit auf allen Plätzen im neuen Ford Focus. Die modernen Assistenzsysteme bieten Ihnen und anderen Verkehrsteilnehmer einen umfassenden Schutz.

Die Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie Ihren Ford Partner.

Ford Focus - Pre-Collision Assist

Unfälle verhindern

Der Pre-Collision Assist verbindet mehrere Systeme, die dem Fahrer helfen, eine Kollision mit anderen Fahrzeugen zu vermeiden bzw. die Auswirkungen zu begrenzen. Er verwendet neben Radarsensoren auch eine Frontkamera und ist über die gesamte Geschwindigkeitsbandbreite aktiv. Stellt er fest, dass eine Kollision wahrscheinlich ist, gibt er über die Instrumentenanzeige eine visuelle und akustische Warnung an den Fahrer aus. Reagiert dieser nicht, spannt das System die Bremsen vor und leitet bei Bedarf den Bremsvorgang ein

Bremsunterstützung bei höherer Geschwindigkeit

Der aktive Notbremsassistent ist ab Geschwindigkeiten über 50 km/h aktiv. Er scannt mithilfe von Radarsensoren die Straße vor Ihnen und spannt im Fall der Fälle die Bremsen Ihres Ford bereits vor, um einen möglichst kurzen Bremsweg sicher zu stellen. Sollten Sie nicht reagieren, bremst das System automatisch mit voller Bremskraft.

Ford Focus mit aktivem Notbremsassistent
Ford Focus – Türkantenschutz

Beugt lästigen Dellen und Kratzern vor

Der Türkantenschutz bietet zuverlässigen Schutz vor Kratzern, die bei unvorsichtigem Öffnen der Tür entstehen können  - am eigenen und am Nachbarauto. Eine Leiste aus Kunststoff und Gummi rotiert beim Öffnen der Tür in Sekundenbruchteilen um die Kante, um sie so zu schützen. Das ist besonders praktisch, wenn Sie in einer engen Parklücke stehen.

Top