Home > Fahrzeuge > DER NEUE FORD FIESTA > Ausstattung > Fahrerlebnis

Intelligente Technologien

Der neue Ford Fiesta bietet Ihnen zahlreiche Technologien und Assistenzsysteme, die in diesem Segment außergewöhnlich sind. Erleben Sie selbst, wie zum Beispiel der aktive Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion oder die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Pre-Collision-Assist Ihren Alltag nicht nur bequemer, sondern auch sicherer machen.

Die Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie Ihren Ford Partner.

Passt Geschwindigkeit und Abstand an

Diese innovative Technologie erlaubt dem Fahrer, eine Reisegeschwindigkeit je nach Fahrzeug zwischen ca. 30 km/h und maximal 200 km/h auszuwählen. Das Tempo wird anschließend konstant gehalten. Darüber hinaus reagiert das radargestützte System auf den vorausfahrenden Verkehr. Bei zu geringem Sicherheitsabstand (z. B. durch ein einscherendes Fahrzeug) reguliert das System den Abstand entweder durch Reduzierung der Geschwindigkeit oder durch Bremseingriffe automatisch. Sobald die Straße wieder frei ist, beschleunigt die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage selbstständig auf die vorgewählte Geschwindigkeit.

Parken einfacher denn je

Auf Knopfdruck erkennt der aktive Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion (Active Park Assist) durch Ultraschall-Sensoren ausreichend große Parklücken in Längsrichtung und manövriert das Fahrzeug mühelos hinein, während Sie nur Gas, Bremse und den Ganghebel bedienen. Die Ausparkfunktion hilft, engste Parklücken sicher zu verlassen. Für den neuen Ford Fiesta wurden die Funktionen verbessert und erweitert. Wenn der Aktive Park-Assistent das Lenkrad kontrolliert, während der Fahrer Gas-und Bremspedal bedient und die Ultraschallsensoren ein Objekt erkennen, kann der Aktive Park-Assistent automatisch eine Bremsung auslösen.

Spiegel, die nichts übersehen

Der Toter-Winkel-Assistent (BLIS – Blind Spot Information System) hilft Ihnen, andere Fahrzeuge und Hindernisse im schwer einsehbaren toten Winkel zu erkennen und weist auf mögliche Gefahren hin. Das System arbeitet mit Radarsensoren auf beiden Fahrzeugseiten. Ein Lichtsignal im jeweiligen Außenspiegel warnt Sie davor auszuscheren – so kann es Ihnen helfen, Unfälle zu vermeiden.

Hält bei Bedarf den Kurs

Der Fahrspurhalte-Assistent unterstützt Sie durch einen zeitlich begrenzten Lenkeingriff der elektrischen Servolenkung (EPAS) dabei, das Fahrzeug wieder in die Spur zu bringen. Der Fahrspur-Assistent inklusive Fahrspurhalte-Assistent kann ab einer Geschwindigkeit von 65 km/h aktiviert werden.

Top-down vie on red Ford Fiesta with call sign within green circles

Schnelle Hilfe im Fall der Fälle

Ein Bestandteil von Ford SYNC ist der integrierte Notruf-Assistent. Wird bei einem Unfall ein Airbag (mit Ausnahme des Knieairbags) ausgelöst oder schaltet sich die Kraftstoffpumpe nach einem Aufprall ab, setzt der Notruf-Assistent über eines der per Bluetooth® verbundenen Mobiltelefone der Fahrzeuginsassen einen Notruf ab. Der Anruf informiert die Rettungskräfte in Landessprache über den Unfall und den exakten Standort Ihres Fahrzeugs, welcher über das GPS-Modul des Fahrzeugs ermittelt wurde.Ford Notruf-Assistent

Voller Überblick im Rückwärtsgang

Beim Einlegen des Rückwärtsgangs erscheint auf dem Display automatisch das Bild der Rückfahrkamera. Hier können Sie den Bereich hinter dem Fahrzeug einsehen. Zusätzlich angezeigte grafische Symbole kennzeichnen Breite und Mittellinie des Fahrzeugs. So übersehen Sie keine Hindernisse und das Einparken wird sicherer und einfacher.

Ford Fiesta using Adaptive cruise control
Ford Fiesta using Adaptive cruise control

Sicher anfahren am Berg

Der Berganfahrassistent verzögert das Zurückrollen beim Anfahren an einer Steigung. Das System erhält den Bremsdruck zusätzliche 2,5 Sekunden lang aufrecht, damit Sie mehr Zeit haben, um vom Brems- auf das Gaspedal zu wechseln. Auch beim Anfahren auf rutschigem Untergrund kann dies sehr hilfreich sein.

Immer die richtige Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeitsregelanlage mit einstellbarem Geschwindigkeitsbegrenzer hält konstant eine von Ihnen eingestellte Geschwindigkeit, ohne dass Sie Gas geben müssen. Das spart Benzin, beugt Geschwindigkeitsverstößen vor und sorgt dafür, dass Sie einfach entspannter ankommen.

Ford Fiesta behind another Ford car
Top