Angebote im ÜberblickNutzfahrzeugeGeschäftskunden

Garantie gegen Durchrosten

Die Garantie gegen Durchrosten beginnt gleichzeitig mit der Ford Neuwagengarantie und läuft über einen Zeitraum von 8 bis zu 12 Jahren (je nach Fahrzeugmodell). Die für Ihr Fahrzeug geltenden Garantiezeiträume sind dem Ford Serviceheft zu entnehmen. Durchrosten ist definiert als ein Loch, das von innen nach außen in der Karosserie entsteht. Karosserie ist definiert als der auf dem Fahrwerk aufbauende Blechteil des Fahrzeuges.

Ausschlüsse von der Garantie gegen Durchrosten

Ford haftet nicht für Reparaturen, wenn diese als direkte Folge eines der folgenden Ereignisse erforderlich sind:

  • Schäden aufgrund von Fahrlässigkeit, Überschwemmung, Unfall oder unsachgemäße Handhabung.
  • Nichteinhaltung der Wartung von Lack und Karosserie durch regelmäßige Reinigung gemäß den Vorschriften von Ford.
  • Faktoren außerhalb des Verantwortungsbereichs von Ford: Luftverschmutzung, Sturmschäden, Steinschläge, Kratzer und Verwendung ungeeigneter Reinigungsmittel.
  • Reparaturen mit Verfahren, die nicht von Ford genehmigt wurden.
  • Nicht rechtzeitige Behebung von Lack- oder Korrosionsschäden, die bei der regelmäßig durchzuführenden Korrosionsschutzkontrolle festgestellt wurden. Prüfungsintervalle für Karosserie und Lackierung sind dem Ford Serviceheft zu entnehmen.

Ford.de verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen individualisierte Angebote zu unterbreiten. Mit dem Klick auf den Button „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Für die Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen klicken Sie bitte auf den Button „Bearbeiten“. Unter Umständen können durch die Anpassung der Einstellungen bestimmte Funktionen unserer Website nicht fehlerfrei genutzt werden. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung  

Und darüber hinaus im Cookie-Ratgeber