Angebote im ÜberblickNutzfahrzeugeGeschäftskunden

Europäische Kommission - Green Deal

Situation

Am 14. Juli 2021 veröffentlichte die Europäische Kommission eine Reihe von Legislativvorschlägen zur Unterstützung ihres Green-Deal-Plans, der eine 55-prozentige Senkung der Treibhausgasemissionen bis 2030 im Vergleich zum Niveau von 1990 und ein Null-Netto-Emissionsziel bis 2050 vorsieht. Die Legislativvorschläge zielen auf eine Vielzahl von Bereichen ab, einschließlich des Transportsektors. Die Europäische Union hat ein effektives Verbot für den Verkauf neuer Benzin- und Dieselfahrzeuge ab 2035 vorgeschlagen. Der Schritt zielt darauf ab, die Umstellung auf emissionsfreie Elektrofahrzeuge zu beschleunigen, als Teil ihres breiten Maßnahmenpakets zur Bekämpfung der globalen Erwärmung.

Die Erklärung von Ford

Ford hat sich voll und ganz dem Kampf gegen die drängende Klimakrise verschrieben und unterstützt die Ziele des EU Green Deals und des Pariser Klimaabkommens voll und ganz. Ford hat ehrgeizige Elektrifizierungspläne in Europa, und wir verstehen die Rolle, die strengere CO2-Ziele bei der Unterstützung dieser Pläne spielen können.

Wir begrüßen auch, dass die Kommission weiterhin die leicht unterschiedlichen CO2-Gleitpfade für Pkw und Transporter anerkennt, indem sie unterschiedliche Ziele beibehält, die unterschiedliche Kundenbedürfnisse widerspiegeln. Wir freuen uns darauf, die Angemessenheit der neuen Bestimmungen zur Ladeinfrastruktur, die heute von der Europäischen Kommission vorgeschlagen wurden, gemeinsam mit unserem Handelsverband ACEA* zu bewerten.


*  The European Automobile Manufacturers' Association (ACEA)

Zusätzliche Informationen

Klimaneutralität und Emissionsziele für 2035

Ford.de verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen individualisierte Angebote zu unterbreiten. Mit dem Klick auf den Button „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Für die Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen klicken Sie bitte auf den Button „Bearbeiten“. Unter Umständen können durch die Anpassung der Einstellungen bestimmte Funktionen unserer Website nicht fehlerfrei genutzt werden. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung  

Und darüber hinaus im Cookie-Ratgeber