Angebote im ÜberblickNutzfahrzeugeGeschäftskunden

Koppeln eines Bluetooth®-fähigen Mobiltelefons SYNC 2

Das Koppeln gestattet Bluetooth-fähigen Geräten, sicher miteinander zu kommunizieren.

  • Das Koppeln erfolgt wie bei FORD SYNC mit AppLink
  • Beim Koppeln wird das Telefonbuch heruntergeladen und Sprachbefehle zu den Kontakten erstellt
  • Doppelte Einträge werden in einer Liste angeordnet, sodass die korrekte Zeile anhand des Sprachbefehls „Zeile 1“ usw. oder über den Touchscreen ausgewählt werden kann
  • Die dem Fahrer zur Verfügung stehenden Optionen, wie z. B. Anrufen, werden dann aufgelistet
  • Nach erfolgreich durchgeführter Kopplung speichert Ford SYNC 2 das Telefon und koppelt es automatisch, sobald es sich in Reichweite befindet und Bluetooth eingeschaltet ist
  • Das System speichert das Telefonbuch und Textnachrichten, sodass bei der erneuten Indexerstellung nur nach Änderungen gesucht werden muss und nicht die kompletten Informationen erneut heruntergeladen werden müssen
  • Es werden nur Textnachrichten gespeichert, die unterwegs im Fahrzeug empfangen werden
  • Ford SYNC 2 kann nur auf Informationen des Telefons zugreifen, wenn es sich im Fahrzeug befindet
  • Es können bis zu 12 Mobiltelefone im System gespeichert werden

Verbinden eines Telefons

 

Ford.de verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen individualisierte Angebote zu unterbreiten. Mit dem Klick auf den Button „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Für die Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen klicken Sie bitte auf den Button „Bearbeiten“. Unter Umständen können durch die Anpassung der Einstellungen bestimmte Funktionen unserer Website nicht fehlerfrei genutzt werden. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung  

Und darüber hinaus im Cookie-Ratgeber