Angebote im ÜberblickNutzfahrzeugeGeschäftskunden

Automatische Scheibenwischer

Wie funktionieren die Scheibenwischer mit Regensensor?

Automatische Scheibenwischer arbeiten in Verbindung mit einem Regensensor, der sich im Bereich um den Innenspiegel befindet. Der Regensensor überwacht die Feuchtigkeitsmenge auf der Windschutzscheibe und schaltet automatisch die Wischer ein. Er passt die Wischfrequenz an die von ihm auf der Windschutzscheibe erkannte Feuchtigkeitsmenge an.

Nutzung der automatischen Scheibenwischer

Schalten Sie die automatischen Scheibenwischer ein, indem Sie den Wischerhebel in die erste obere Stellung bringen.

Schalten Sie die automatischen Scheibenwischer aus, indem Sie den Wischerhebel nach unten verstellen.

Verwenden Sie den Drehregler, um die Empfindlichkeit der automatischen Scheibenwischer zu ändern. 

  • Bei Auswahl einer niedrigen Empfindlichkeit werden die Scheibenwischer aktiviert, wenn auf der Windschutzscheibe eine große Wassermenge erkannt wird. 
  • Bei Auswahl einer hohen Empfindlichkeit werden die Scheibenwischer aktiviert, wenn auf der Windschutzscheibe eine kleine Wassermenge erkannt wird.

Die automatischen Scheibenwischer sind aktiviert und funktionsbereit, wenn sich der Wischerhebel in der ersten Stellung befindet und die Funktion auf der Informationsanzeige ausgewählt ist. Sie können auf der Informationsanzeige von der automatischen Scheibenwischerfunktion auf Intervallfunktion umstellen.

Hinweis:  Wenn Sie das automatische Fahrlicht und das automatische Wischersystem gemeinsam einschalten, schaltet sich automatisch das Abblendlicht ein, wenn der Regensensor die Scheibenwischer dauerhaft aktiviert.

Halten Sie die Außenseite der Windschutzscheibe sauber. 

Der Regensensor ist sehr empfindlich und die Wischer werden möglicherweise eingeschaltet, wenn Schmutzpartikel, Nebeltröpfchen oder Insekten auf die Windschutzscheibe prallen.

Bei Nässe und winterlichen Bedingungen (Eis, Schnee, Salzgischt) kann es zu Aussetzern, plötzlichen Wischbewegungen und Streifenbildung kommen. Unter diesen Bedingungen können Sie Folgendes tun, um für eine einwandfreie Sicht durch die Windschutzscheibe zu sorgen:

  • Verringern Sie die Empfindlichkeit des automatischen Wischersystems, um die Streifenbildung zu reduzieren.
  • Schalten Sie auf normale oder hohe Wischgeschwindigkeit, indem Sie den Wischerhebel in die erste obere Stellung bringen.
  • Schalten Sie auf der Informationsanzeige die automatischen Scheibenwischer aus und wählen Sie die Intervallfunktion.
  • Schalten Sie die automatischen Scheibenwischer aus, indem Sie den Wischerhebel nach unten verstellen.

Hinweis: Reinigen Sie die Windschutzscheibe und die Wischerblätter, wenn es zu Streifenbildung kommt. Wenn dies keine Abhilfe schafft, setzen Sie neue Wischerblätter ein.

 

Ford.de verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und Ihnen individualisierte Angebote zu unterbreiten. Mit dem Klick auf den Button „Zustimmen“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Für die Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen klicken Sie bitte auf den Button „Bearbeiten“. Unter Umständen können durch die Anpassung der Einstellungen bestimmte Funktionen unserer Website nicht fehlerfrei genutzt werden. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung  

Und darüber hinaus im Cookie-Ratgeber