Home > Nutzfahrzeuge > FORD TRANSIT COURIER > Ausstattung > Leistung & Effizienz

Effizient und kraftvoll

Frontantrieb, erhöhte Sitzposition, präzise Servolenkung und eine raffinierte Karosserie... der Ford Transit Courier bietet Ihnen Komfort und Fahreigenschaften, die man bei einem Nutzfahrzeug nicht erwartet. Ausgereifte Motoren: fortschrittliche Technologien sorgen selbst bei voller Ladung für außergewöhnliche Kraftstoffeffizienz und kompromisslose Leistung.

Ford Transit Courier Kombi-PKW 

Motoren & Getriebe

PKW-Verbrauchs-/Emissionsdaten

Motoren
kW (PS)
Getriebe
Kraftstoffverbrauch (l/100 km, kombiniert)a
CO2-Emission (g/km, kombiniert)a
Diesel        
1,5-l-TDCi 55 (75) 6-Gang-Schaltgetriebe 4,3 112
1,5-l-TDCi 74 (100) 6-Gang-Schaltgetriebe 4,3 112
a) Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen:
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt.
Ford Transit Courier 6-Gang-Schaltgetriebe im Detail

Genießen Sie müheloses Schalten

Der Ford Transit Courier ist mit einem leichtgängigen 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet, das ihn sparsamer und effizienter macht. Sobald Sie eine ausreichend hohe Geschwindigkeit erreicht haben, schalten Sie einfach in den 6. Gang und genießen Ihre Weiterfahrt.

Clever Kraftstoff sparen

Abhängig von Außentemperatur und Systemauslastung stellt das Start-Stopp-System automatisch den Motor ab, sobald das Fahrzeug steht und kein Gang eingelegt ist, zum Beispiel vor einer roten Ampel oder im Stau. Grundfunktionen wie die Belüftung, die Scheinwerfer oder das Radio werden jedoch weiterhin mit Strom versorgt. Nach dem erneuten Einkuppeln erfolgt ein sanfter Neustart. Mit dem Start-Stopp-System lässt sich Ihr Kraftstoffverbrauch im Stadtverkehr deutlich senken. 

Ford Transit Courier Start-Stopp-System
Ford Transit Courier Kühlerlufteinlass im Detail

Effizienter und besser unterwegs

Der variable Kühlerlufteinlass regelt über bewegliche Lamellen den Luftdurchfluss in Kühler und Motorraum. Bei langsamer Fahrt lassen die offenen Lamellen den Fahrtwind zur Kühlung des Motorraums hineinströmen. Bei höherer Geschwindigkeit schließen die Lamellen hingegen wieder, was sowohl die Aerodynamik als auch den Verbrauch optimiert.

Bessere Manövrierbarkeit

Mit einem Wendekreis von nur 10,5 Metern zeichnet sich der Ford Transit Courier durch sehr gute Manövrierfähigkeit aus. Von Anschlag zu Anschlag benötigen Sie bloß 2,6 Umdrehungen des Lenkrads, so dass das Einparken in enge Lücken noch einfacher wird.

Ford Transit Courier Wendekreis
Top