Vollelektrische Fahrzeuge Reichweite

Bis Zu 600 Km Vollelektrisch Fahren*

Reichweitenprobleme? Nicht mit unserem neuen vollelektrischen SUV. Das bringt Sie im Alltag und auf Reisen einfach weiter und Aufladen wird zur Nebensache.

Genau wie bei Autos mit Verbrennungsmotor gibt es auch bei Elektrofahrzeugen Faktoren, die die Reichweite beeinflussen. Das Gute: Wenn man sie kennt, kann man entsprechend planen.

 

Was Beeinflusst Die Reichweite?

Starke Beschleunigung

Bei jedem Fahrzeugtyp verbrauchen hohe Geschwindigkeiten und plötzliche Beschleunigungen mehr Energie und führen zu einer Reduzierung der Reichweite. Fahren Sie am besten mit konstanter Geschwindigkeit und beschleunigen Sie schrittweise, so maximieren Sie Ihre Reichweite

Klima

Extreme Außentemperaturen sowie Heizen oder Kühlen des Fahrzeuginneren verbrauchen Energie und können die Reichweite verringern.

Regeneratives Bremsen

Beim regenerativen Bremsen werden mehr als 90% der normalerweise während des Bremsvorgangs verloren gehenden Bremsenergie genutzt, um die Hochvoltbatterie aufzuladen. Außerdem trägt das regenerative Bremsen dazu bei, den Verschleiß der Bremsbeläge zu reduzieren, was auch noch die Wartungskosten senken kann.

Finde mehr heraus

*Gemäß Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure (WLTP) können bis zu 600 km Reichweite bei voll aufgeladener Batterie erreicht werden – je nach vorhandener Konfiguration. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund unterschiedlicher Faktoren (Wetterbedingungen, Fahrverhalten, Fahrzeugzustand, Alter der Lithium-Ionen-Batterie) variieren. Die endgültigen WLTP-Werte werden voraussichtlich 2020 verfügbar sein.

 

 

KONTAKT

Telefon - 0221 9999 2 999

E-Mail - kunden@ford.com

SOCIAL MEDIA

Facebook - @fordindeutschland

Twitter - @ford_de

Instagram - @forddeutschland

HÄNDLERSUCHE

Ford Partner vor Ort

Top