Ambientebeleuchtung

Sanftes Licht setzt den Innenraum des Fahrzeugs in Szene. Darüber hinaus können Sie einzelne Bereiche wie den Fußraum gesondert beleuchten – und dabei zwischen verschiedenen stimmungsvollen Farben wählen, die sich dank Ambientebeleuchtung untereinander mischen lassen. So können Sie jederzeit Ihre individuelle Atmosphäre schaffen.

Für Fahrzeuge, bei denen die Bedienelemente der Umgebungsbeleuchtung sich in der Dachkonsole befinden:

  • A drücken, um zwischen den verschiedenen Farben zu wechseln.
  • B in die erste Raststellung drehen, um einzuschalten und die gewünschte Helligkeit einzustellen.
  • C drücken, um alle Innenraumleuchten und die Umgebungsbeleuchtung einzuschalten.
  • C erneut drücken, um die Innenraumleuchten auszuschalten und die Umgebungsbeleuchtung wieder auf die zuvor gewählte Farbe einzustellen.

 

Um bei Ford-Fahrzeugen mit SYNC 2 Einstellungen unter Verwendung des Touchscreen vorzunehmen, wählen Sie:

  • Einstellungen
  • Fahrzeug
  • Ambientelicht

Sie können die gewünschte Farbe antippen und den Schiebebalken verwenden, um die Intensität zu erhöhen oder zu verringern.

Um die Funktion ein- oder auszuschalten, drücken Sie die Ein-/Aus-Taste

 

Um bei Ford-Fahrzeugen mit SYNC 3 Einstellungen unter Verwendung des Touchscreen vorzunehmen:

  1. Das Einstellungssymbol in der Funktionsleiste am unteren Rand Ihres Touchscreen drücken.
  2. Das Symbol für Umgebungsbeleuchtung drücken (Sie müssen eventuell zum nächsten Bildschirm wischen).
  3. Die gewünschte Farbe antippen.
  4. Die gewünschte Intensität auswählen.
KONTAKT

Telefon - 0221 9999 2 999

E-Mail - kunden@ford.com

SOCIAL MEDIA

Facebook - @fordindeutschland

Twitter - @ford_de

Instagram - @forddeutschland

HÄNDLERSUCHE

Ford Partner vor Ort

Top