Zentralverriegelung

Ein Fahrzeug kann mit den folgenden Methoden zentral entsperrt werden:


• manuell mit dem Fahrzeugschlüssel
• durch Betätigung des Türinnengriff in die Öffnungsposition
• durch Betätigung der Bedientaste auf der Funkfernbedienung

 

Die Zentralverriegelung ermöglicht es, alle Türen eines Fahrzeugs, die Heckklappe oder die Kofferraumklappe gleichzeitig zu verriegeln oder zu entriegeln. Dies kann mechanisch erfolgen, indem eine der vorderen Türen mit dem Schlüssel verriegelt oder die Türen von innen verriegelt werden.

Die Türzentralverriegelung ist mit Einzel- oder Doppelverriegelung erhältlich.

Die Doppelverriegelung ist eine zusätzliche Diebstahlsicherung und kann nur aktiviert werden, wenn die Zündung ausgeschaltet und die Fahrertür vollständig geschlossen ist. Die Doppelverriegelung sorgt dafür, dass das Öffnen des Fahrzeugs von innen (z. B. nach Glasbruch) nicht mehr möglich ist.
 

Schließen der Zentralverriegelung

Das Fahrzeug kann auch zentral mit den Funkfernbedienungstasten gesperrt und entsperrt werden. Um die Doppelverriegelung zu aktivieren, muss die Verriegelungstaste der Funkfernbedienung zweimal gedrückt werden.

Wenn das Fahrzeug entriegelt ist, aber die Türen, der Gepäckraum oder die Heckklappe geschlossen bleiben, wird das Fahrzeug automatisch wieder verriegelt. Der Zeitraum, der dafür benötigt wird, kann variieren.
 

Weitere Informationen finden Sie in Ihrer Bedienungsanleitung oder sprechen Sie mit Ihrem lokalen Ford-Händler.

KONTAKT

Telefon - 0221 9999 2 999

E-Mail - kunden@ford.com

SOCIAL MEDIA

Facebook - @fordindeutschland

Twitter - @ford_de

Instagram - @forddeutschland

HÄNDLERSUCHE

Ford Partner vor Ort

Top