Home > Über Ford > Ford Blog > Ford Fund Spenden-Programm
Ford logo closeup

Juli 23, 2020

Zusammen stark gegen COVID-19 mit dem Ford Fund Spenden-Programm

Eine Spende kann viel bewegen

Der Ford Motor Company Fund hat Möglichkeiten geschaffen, um einen Beitrag in der Corona-Krise zu leisten. Zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden der Ford Motor Company wurde das "COVID-19 Donation Match-Programme" ins Leben gerufen. Der Ford Fund bietet Ford-Beschäftigten sowie deren Familien und Freunden die Möglichkeit, gemeinnützige Organisationen und Communities in mehr als 20 Ländern auf der ganzen Welt bei ihren Bemühungen zu unterstützen. Ziel ist es insgesamt Spendengelder in Höhe von einer Million US-Dollar zu sammeln.

In Deutschland arbeitet der Ford Fund mit dem Roten Kreuz in zusammen. Das Rote Kreuz hat einen Nothilfefonds ins Leben gerufen, um wichtige Güter wie z.B. Lebensmittel, Toilettenartikel und Medikamente bereitzustellen und Einkaufs-, Liefer- und Beratungsdienste für ältere Menschen und Quarantäneanbieter anzubieten.

Ford Mitarbeiter und alle, die ein Interesse daran haben zu spenden oder anderweitig zu helfen, können diese Website besuchen, um mehr über die Gemeinschaftsprojekte zu erfahren.

Das "COVID-19 Donation Match-Programme" läuft am 31.07.2020 aus – wer bis jetzt noch nicht aktiv geworden ist und sich noch gerne mit einer Spende beteiligen möchte, kann dies also noch bis zum Ende des Monats tun.

Mehr Informationen zu dem Ford Fund Spenden-Programm gibt es hier:

https://www.globalgiving.org/ford-covid-response/#germany

Das Programm wird von GlobalGiving geleitet, dem langjährigen Partner von Ford bezüglich Katastrophen- und Finanzhilfe. Die Mittel gehen an Gemeinschaftsprojekte, überwiegend an Standorten mit erheblichem Notfallbedarf oder mit signifikanter Präsenz von Ford-Beschäftigten. Die Projekte konzentrieren sich auf die Bewältigung von Problemen in Zusammenhang mit Hunger, Wohnunterbringung und Mobilität. Darüber hinaus geht es um die Bereitstellung von Bildungsressourcen sowie die medizinische Versorgung von Bedürftigen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Top