Home > Über Ford > Ford Blog > Ford und Hermes Forschungsprojekt
Paketzustellung mit selbstfahrenden Transportern: Ford und Hermes starten ein neues Forschungsprojekt

19 Juli, 2021

Paketzustellung mit selbstfahrenden Transportern: Ford und Hermes starten ein neues Forschungsprojekt

Die Paketlieferung bis an die Haustür gehört mehr denn je zu unserem Alltag. Die Art und Weise jedoch, wie die Pakete zugestellt werden, könnte sich bald radikal verändern:

Mit einem neuem Forschungsprogramm zu selbstfahrenden Fahrzeugen will Ford Unternehmen in Europa dabei helfen, Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie sich autonome Transporter gewerblich nutzen lassen können.

Hermes beteiligt sich als erstes Unternehmen an diesem Pilotversuch. Der Zustelldienst gilt als einer der führenden Paketzusteller für Privathaushalte in Großbritannien. Dabei wollen beide Partner verstehen, wie sich andere Verkehrsteilnehmer gegenüber einem scheinbar fahrerlosen Transporter verhalten.

Rechtliche Hinweise:

  • Dieses Video wurde in Übereinstimmung mit der britischen Straßenverkehrsordnung erstellt

Das Forschungsprojekt verwendet einen speziell angepassten Ford Transit Kastenwagen, der das Aussehen eines echten selbstfahrenden Fahrzeugs nachahmt und einen „menschlichen Autositz“ mitintegriert. Dies bietet dem „unsichtbaren“ Fahrer die Möglichkeit, das Fahrzeug zu lenken und gleichzeitig aber auch den Eindruck zu vermitteln, dass kein Fahrer am Steuer sitzt.

Im Gegensatz zu diesen üblichen Rollenbildern verhält sich der "unsichtbare" Fahrer im laufenden Praxisversuch von Ford und Hermes völlig passiv. Der Fokus liegt dabei auf dem Verständnis und der Gestaltung der Interaktion zwischen Menschen und Fahrzeug, dass Geschäftsprozesse auch ohne die Anwesenheit eines Fahrers sicher ablaufen können.

Das zweiwöchige Forschungsprojekt von Ford und Hermes knüpft an den Erfolg des "Letzte-Meile-Zustelltests" von Ford in London an. Dabei nahmen Kuriere die Pakete aus einem Zustellfahrzeug entgegen und legten die letzte Etappe bis zum Adressaten zu Fuß zurück. Diese Lösung erzielte eine schnelle und effiziente Paketzustellung in der Innenstadt.

"In unserem Vorhaben, autonome Fahrzeuge auf die Straßen zu bringen, konzentrieren wir uns nicht nur auf die Technologie - wir halten es für wichtig, auch die Geschäftsmodelle unserer Kunden zu stärken", betont Richard Balch, Direktor Autonome Fahrzeuge und Mobilität von Ford Europa.

Top