Home > Über Ford > Ford Blog > Team Fordzilla beginnt eine einzigartige "Gaming Transit"-Roadtour
Ford Gaming Transit

Juni 21, 2021

Team Fordzilla beginnt eine einzigartige "Gaming Transit" - Roadtour

Wir starten eine einzigartige Tour mit unserem Team Fordzilla eSports-Team, um benachteiligten Kindern in ganz Europa den Nervenkitzel des Spielens mit einem einmaligen Ford Gaming Transit Van näher zu bringen.

Der unverkennbar gestylte Ford Transit mit dem Spitznamen „Vanzilla“ wurde speziell mit barrierefreien Gaming-Suiten, Rennsimulatoren und einem Rollstuhllift ausgestattet, um ihn so inklusiv wie möglich zu gestalten. Klappbare Sitze für Rollstuhlfahrer und adaptive Controller, die zusätzliche Joysticks und Tasten unterstützen, helfen Spielern mit eingeschränkter Mobilität, beim Spielen Spaß zu haben.

Unser Roadtrip umfasst Stationen in Betreuungszentren, alternativen Versorgungsschulen und Wohltätigkeitsorganisationen, die Kinder unterstützen, während wir den Spielern aufregende neue Erfahrungen bieten und die Werte des Team Fordzilla in Bezug auf Zugänglichkeit, Inklusivität und unterhaltsamen Wettbewerb beim Spielen teilen.

Die Tour beginnt in Spanien, bevor es nach Frankreich, Deutschland, Italien und Großbritannien geht. Neben familienfreundlichen Spielen im „Vanzilla“ erwarten euch im Rahmen unseres Marathon-Roadtrips auch bekannte Gesichter aus dem Team Fordzilla und Überraschungsauftritte bei anderen Events.

Top