Konfigurator Probefahrt Händlersuche Servicetermin Hilfe Ask Ford
Home > Über Ford > Ford Blog > Euer Ford beschlägt nach dem Sport? Dank dem neuen Sensorsystem von Ford gehört das der Vergangenheit an
Euer Ford beschlägt nach dem Sport? Dank dem neuen Sensorsystem von Ford gehört das der Vergangenheit an

Januar 26, 2021

Euer Ford beschlägt nach dem Sport? Dank dem neuen Sensorsystem von Ford gehört das der Vergangenheit an

Euer Ford beschlägt nach dem Sport? Dank dem neuen Sensorsystem von Ford gehört das der Vergangenheit an

Viele von uns machen im neuen Jahr wieder mehr Sport. Zusätzlich trainieren viele draußen, um während des Lockdowns aktiv zu bleiben, da die Fitnessmöglichkeiten eingeschränkt sind. Im vergangenen Jahr, von März bis Juni, meldete Sport England 731.000 mehr Läufer und 1,2 Millionen mehr Radfahrer als zuvor, während Deutschland einen Anstieg der Läufer um 42 Prozent verzeichnete.

Das einzige Problem ist, wenn wir direkt nach dem Sport ins Auto steigen, führen unsere Anstrengungen manchmal dazu, dass die Frontscheibe von innen beschlägt – das ist nicht nur lästig, sondern verzögert auch oft die Heimreise um einige Augenblicke.

Rear view mirror detail

 

Das neue Sensorsystem von Ford verhindert das Beschlagen der Scheiben bereits im Ansatz. Es kann Feuchtigkeit in der Luft sowie Änderungen der Temperatur des Glases erkennen und bei Bedarf automatisch die Klimaanlage aktivieren und die erforderliche Luftstromeinstellung auswählen, um ein Beschlagen der Windschutzscheibe zu verhindern. Das Sensorsystem ist in Fahrzeugen mit 2-Zonen-Klimaautomatik enthalten. Die Frontscheiben-Wetterstation befindet sich in der Nähe des Rückspiegels auf dem Glas. Das 5 cm x 3 cm große System besteht aus mehreren Sensoren. Die neueste Version, die bereits für die SUVs Ford Kuga und Ford Explorer Plug-in-Hybrid (Kraftstoffverbrauch: 2,9 l/100 km (kombiniert)Verbrauch RS; CO2-Emissionen: 66 g/km (kombiniert)Verbrauch RS) eingeführt wurde, trägt zur Verbesserung der Kraftstoffeffizienz und zur Senkung der CO2-Emissionen bei, indem der Verbrauch des Kompressors der Klimaanlage reduziert wird.

„Die Windschutzscheibe von Beschlag zu befreien, bedeutet üblicherweise Aufwand und kann mitunter einige Minuten in Anspruch nehmen. Diese Technologie nimmt das Problem vorweg, das spart Zeit und die Person am Steuer muss weder die Klimaanlage noch die Lüftung bedienen“, sagte Ingo Krolewski, Supervisor, Climate Controls and Attributes, Ford of Europe.

Ford hat sich mit Komoot, dem Experten für Outdoor Erlebnisse, zusammengetan. So können Abenteuer in der freien Natur ganz einfach geplant und genossen werden. Fahrer von elektrifizierten Fahrzeugen können mit Hilfe der FordPass App4Frontscheiben und FordPass Connect5Frontscheiben über die Fernstartfunktion die Frontscheibe abtauen und die Kabinentemperatur einstellen, bevor sie ihr Outdoor Abendteuer beginnen6Frontscheiben. Für den Außenbereich enteist die QuickClear-Technologie die Frontscheibe auf Knopfdruck.

Top