Home > Service > Reparatur & Wartung > Service & Reparaturen > Service and Maintenance Plans
Wartungsintervalle

Wartungsintervalle

Um den guten technischen Zustand Ihres Ford zu erhalten und um unvorhergesehene Reparaturkosten zu vermeiden, sollten Sie Wartungen in den empfohlenen Zeit- bzw. Laufleistungsintervallen bei Ihrem Ford Partner durchführen lassen. Diese finden Sie in der Bordliteratur Ihres Fahrzeuges oder hier (PDF 802KB).

 

Allgemeine Informationen

Der Ford Service garantiert Ihnen:

  • Das Gefühl der Sicherheit
  • Den Fortbestand Ihres Garantieanspruchs auf das Fahrzeug
  • Die Erhaltung des Wiederverkaufswertes
  • Produkte und Servicedienstleistungen zu günstigen Konditionen
  • Terminvereinbarungen, die Ihren individuellen Tagesablauf berücksichtigen
  • Eine genaue Darlegung der Posten und ausgeführten Arbeiten auf Ihrer Rechnung, basierend auf dem für Sie individuell erstelltem Angebot.

Ebenso wird ein geschulter Techniker Ihr Fahrzeug gerne mit Ihnen zusammen prüfen und die nötigen Service- oder Reparaturarbeiten mit Ihnen absprechen. Alternativ können Sie unseren kostenlosen Ford Video CheckTooltip nutzen. Dabei werden die Ergebnisse der Fahrzeuguntersuchung anschaulich in einem Video erklärt und per SMS oder E-Mail an Sie versendet.

  • Niemand kennt Ihren Ford so gut wie Ihr Ford Service Partner! Und ein Original Ford Service bietet eine Reihe von Vorteilen, die Ihrem Fahrzeug eine möglichst lange Lebensdauer gewährleisten soll:

    • Erhöhte Sicherheit, Zuverlässigkeit und bestmöglicher Werterhalt Ihres Fahrzeuges
    • Inspektion der verschleißanfälligen Komponenten mit der Möglichkeit einer sofortigen Reparatur nach vorheriger Vereinbarung
    • Verwendung von Ford Originalteilen
    • Höchste Transparenz dank Festpreisangeboten
    • Inklusive Ford Assistance MobilitätsgarantieTooltip
  • Wie häufig sollte ich mein Fahrzeug warten lassen?

    Die Wartungsintervalle variieren je nach Modell und Motor. Diese finden Sie in der Bordliteratur Ihres Fahrzeuges oder hier (PDF 802KB). Für alle weiteren Anfragen wenden Sie sich bitte an Ihren Ford Partner. Als kompetenter Berater wird er Ihnen den exakten Wartungsplan für Ihr Ford-Fahrzeug mitteilen und Sie außerdem über ausstehende Rückruf- oder Serviceaktionen informieren. Weitere Informationen finden Sie unter Service und Reparaturen.

     

    Was kann ich tun, damit mein Ford zwischen den Wartungsintervallen seinen guten Allgemeinzustand beibehält?

    Jedes Fahrzeug unterliegt einem natürlichen Verschleiß. Anhand regelmäßiger Checks erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Ford anstandslos läuft.

    Darüber hinaus können Sie einige Maßnahmen ergreifen, die zu einem guten Allgemeinzustand Ihres Fahrzeuges beitragen. Neben der regelmäßigen Reinigung und Pflege des Fahrzeugs zählen hierzu die Kontrolle der Beleuchtung und des Reifenluftdrucks. Weitere Details finden Sie unter den allgemeinen Fragen & Antworten.

     

    Wie kann ich bequem einen Servicetermin buchen?

    Der schnellste und einfachste Weg führt über unsere neue Ford Online-Terminbuchung.

     

    Warum gibt es neben den empfohlenen Wartungsintervallen auch flexible Ölwechselintervalle?

    Die Weiterentwicklung unserer Motoren kommt einer sauberen Umwelt zugute und stellt die Einhaltung der aktuellen Emissionsgrenzwerte sicher. Dies hat einen Einfluss auf die Service-Intervalle Ihres Fahrzeugs. Abhängig von den Nutzungsbedingungen Ihres Fahrzeuges kann sich die Lebensdauer des Motoröls verkürzen somit ein vorzeitiger Ölwechsel notwendig werden. Das Intelligente Ölüberwachungssystem (IOLM) in Ihrem Fahrzeug bestimmt den Zeitpunkt eines erforderlichen Ölwechsels basierend auf den Fahrbedingungen und Fahrweisen. Damit werden unnötige Ölwechsel und hohe Kosten vermieden. Die vorgeschriebenen Wartungsintervalle bleiben davon jedoch unberührt.

    Folgende Faktoren können das Intervall zwischen den Ölwechseln verkürzen:

    • Häufige Fahrten innerorts bei niedriger Geschwindigkeit (unter 50 km/h)
    • Häufige Kurzstrecken (kürzer als 3km)
    • Häufige Motorstarts
    • Hohe Motorbelastung, z.B. Fahrten bei voller Fahrzeugbeladung, Anhängerbetrieb, häufiges Befahren von Steigungen

     

    Kann das Fahrzeug ohne Ölwechsel weiterbetrieben werden, wenn die Nachricht zum erforderlichen Motorölwechsel vor Erreichen des veröffentlichten neuen Serviceintervalls im Kombiinstrument des Fahrzeugs angezeigt wird?

    Definitiv nicht. Die Genauigkeit der Information zum Ölstand wurde bei der Entwicklung nachgewiesen. Wenn die Nachricht angezeigt wird, muss das Öl innerhalb von 1.500km oder 4 Wochen, sofern dies früher eintritt, gewechselt werden, und das intelligente Ölüberwachungssystem (IOML) muss zurückgesetzt werden. Wird der Ölwechsel unterlassen, kann dies zu vorzeitigem Motorverschleiß, Beschädigungen oder sogar zu einem Ausfall führen.

 

<%-DealerName%>

<% if (CustomerRatingsCombined) { %> <% } %> <% if (serviceList) { %>

<%- serviceList %>

<% } %> <% if (todayClosingTime) { %>

Heute geöffnet bis <%-todayClosingTime%>

<% } %> <% if (todayPartsClosingTime) { %>

<%-todayPartsClosingTime%>

<% } %> <% if (todayServiceClosingTime) { %>

<%-todayServiceClosingTime%>

<% } %>
<% _.forEach(formattedAddress, function(addressLine) { %>

<%- addressLine %>

<% }); %>
<% if (PrimaryPhone) { %>

<%- PrimaryPhone %>

<% } %>

  Anfahrt

  Leistungen

Top