Home > Fahrzeuge > FORD KUGA > Ausstattung > Sicherheit

 Sicher unterwegs 

Dank der innovativen Sicherheitstechnologien im Ford Kuga können Sie und Ihre Passagiere unbesorgt unterwegs sein.

Die Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie Ihren Ford Partner.

Mehr Sicherheit im Stadtverkehr

Active City Stop vermindert die Gefahr von Auffahrunfällen bei geringen Geschwindigkeiten. Das System erkennt, wenn das Fahrzeug vor Ihnen langsamer wird oder abrupt abbremst. Es bereitet dann den Bremsvorgang vor, um einen Zusammenstoß zu vermeiden oder dessen Schwere zu mindern. Dazu überwacht ein Laser-Sensor den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Die Wirksamkeit dieses Systems variiert abhängig von Witterung, Bereifung etc.

White Ford Kuga driving behind blue Ford Focus using Active City Stop
Ford airbag system activated interior view

Sicherheit auf allen Plätzen

Dank des fortschrittlichen Intelligent Protection Systems mit zahlreichen Airbags sind Sie im Fall der Fälle rundum optimal geschützt. Und das gilt nicht nur für Sie, sondern auch für Ihre Mitfahrer.

Mit Kindern sicher unterwegs

Mit der ISOFIX-Halterung an den äußeren Sitzplätzen in der zweiten Sitzreihe können Sie Kindersitze zuverlässig und unkompliziert befestigen. Im Ergebnis nicht nur eine Erleichterung, sondern auch ein Plus an Sicherheit und gutem Gefühl für Groß und Klein.

Child seat
Grey Ford Kuga cornering in the countryside

Alles unter Kontrolle 

Das elektronische Sicherheits- und Stabilitätsprogramm (ESP) ist immer aktiv. Normalerweise reagiert das ESP, wenn es registriert, dass das Fahrzeug Abweichungen von stabilem Fahrverhalten zeigt, z.B. bei schneller Lenkbewegung in Ausweichsituationen. Das ESP misst die Bewegungen des Fahrzeugs um die Hochachse. Ist diese Bewegung größer als die berechnete im Steuersystem, setzt das ESP Bremsimpulse auf die entsprechenden Räder, um das Fahrzeug zu stabilisieren. Die Antriebsschlupf-Regelung (ASR) verhindert das Durchdrehen der einzelnen Räder.

Kontrolliert bremsen

Mit dem Antiblockier-Bremssystem (ABS) können Sie in jeder Situation sicher sein, dass Sie beim Bremsen die volle Kontrolle behalten.

White Ford Kuga side rear view on the taillights
Grey Ford Kuga towing a water scooter on a road outside of a city

Hält Anhänger auf Kurs

Die Anhängerstabilisierung erkennt Schlingerbewegungen des Anhängers und bremst das Fahrzeug kontrolliert ab, bis der Anhänger wieder ruhig fährt. Dazu reduziert das System das Drehmoment des Motors und bremst die betroffenen Räder langsam ab. So wird das Ziehen von Anhängern kontrollierter und sicherer.

Den Reifendruck im Blick

Mit dem richtigen Luftdruck sparen Sie Kraftstoff und mindern den Reifenverschleiß. Deshalb liefert Ihnen das Reifendruckkontrollsystem mithilfe innovativer Sensoren exakte Reifendruckwerte für jedes Rad und informiert Sie bei zu geringem Reifendruck.

Front wheel in detail on grey Ford Kuga
Top