Home > Fahrzeuge > FORD S-MAX > Ausstattung > Leistung & Effizienz

 Großzügige Leistung, sparsamer Verbrauch 

Die Tage, in denen Sie zwischen Leistung und Effizienz wählen mussten, sind vorbei. Dank aerodynamischer Konstruktion und fortschrittlichen Technologien des Ford S-MAX genießen Sie beides in perfekter Kombination.

FORD S-MAX – Motoren & Getriebe

Motoren
kW (PS)
Getriebe
Kraftstoffverbrauch (l/100 km, kombiniert)a
CO2-Emission (g/km, kombiniert)a
Sportvan, 5-Sitzer        
Diesel        

2,0-l-EcoBlueb

110 (150)

6-Gang-Schaltgetriebe

5,1

137

2,0-l-EcoBlueb

110 (150)

8-Gang-Automatikgetriebec

5,5

145

2,0-l-EcoBlueb

140 (190)

8-Gang-Automatikgetriebec

5,4

141

2,0-l-EcoBlueb

140 (190)

8-Gang-Automatikgetriebec,
Allradantrieb

6,1

160

a) Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen:
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt.
b) EcoBlue-Dieselmotoren mit Dieselpartikelfilter und Start-Stopp-System
c) 8-Gang-Automatikgetriebe

Dynamische Dieselmotoren

Sie bevorzugen einen Dieselmotor? Mit dem fortschrittlichem 2,0-l-EcoBlue-Dieselmotor haben sie die Wahl zwischen zwei Leistungsoptionen: 110 kW (150 PS) und 140 kW (190 PS). Alle Motoren sind ausgelegt, um Leistung, Drehmoment und Effizienz zu optimieren und dabei Emissionen zu verringern.

Ford S-MAX Detailansicht Ford 2,0-l-TDCi-Dieselmotor
Ford S-MAX Detailansicht Innenraum 6-Gang-Schaltgetriebe

Die Qual der Wahl

Beim Ford S-MAX stehen Ihnen zwei verschiedene Getriebe zur Auswahl. Das 6-Gang-Schaltgetriebe bietet ein hohes Drehmoment und präzises Schaltverhalten. Das 8-Gang-Automatikgetriebe sorgt mit hohem Drehmoment und sorgfältig eingestellten Schaltpunkten für maximale Leistung und Effizienz. Optional ist der Ford S-MAX auch mit Allradantrieb erhältlich.

Ford S-MAX Detailansicht Multilink-Schwertlenker-Hinterachse

Vereint Federungskomfort und Bodenhaftung

Die Multilink-Schwertlenker-Hinterachse nimmt horizontale und vertikale Radbewegungen auf und erlaubt es den Rädern, völlig unabhängig voneinander ein- und auszufedern. So genießen Sie ausgezeichneten Federungskomfort bei niedrigen Abrollgeräuschen und geringer Bewegung der Karosserie. Zudem führt die Technologie zu gleichmäßiger Bodenhaftung und erhöht so die Sicherheit, insbesondere wenn Sie beschleunigen.

Top