Home > Über Ford > Ford Blog > Mach-e vs everything
Ford Mach-E

April 28, 2021

Schon mal ein Auto gesehen, das Schwerkraft, DNA und Raketenwissenschaft entgegentritt?

Schon mal ein Auto gesehen, das Schwerkraft, DNA und Raketenwissenschaft entgegentritt?

Habt ihr schon mal ein Auto erlebt, das die Schwerkraft besiegt, aus dem Stand unter einem herabfallenden Kronleuchter hindurchbeschleunigt, zwischen identischen Fahrerinnen unterscheidet oder sich ein Kopf an Kopf Rennen mit einer Rakete liefert? In unserer neuesten Videoreihe stellt sich der vollelektrische Ford Mustang Mach-E (Kraftstoffverbrauch: nach PKW-EnVKV: nicht verfügbar; nach WLTP (kombiniert)Verbrauch RS: Stromverbrauch: 19,5 kWh/100km; CO2-Emissionen im Fahrbetrieb: 0 g/km.) jeder dieser Herausforderungen. Spoiler-Alarm: Er gewinnt. Jedes Mal.

Der vollelektrische Ford Mustang Mach-E wurde von Grund auf mit dem Ziel entwickelt, die Vorstellungen der Menschen von Elektroautos auf den Kopf zu stellen. Darum ist er auch die Idealbesetzung für die Hauptrolle dieser Videoreihe. Jede Episode nimmt nicht nur eine der Schlüsselfunktionen oder Technologien des neuen Ford Mustang Mach-E in den Fokus, sondern stellt auch gängige Vorurteile über Elektrofahrzeuge in Bezug auf Reichweite und Leistung auf den Prüfstand.

Die ersten Fahrzeuge der neuen Reihe erreichen Europa in Kürze. Wir hoffen, mit diesen Videos eure Vorfreude auf den vollelektrischen Ford Mustang Mach-E zu steigern.

Haftungsausschluss:

Ford Mustang Mach-E vs. Schwerkraft

  • Ford Mustang Mach-E Kraftstoffverbrauch: nach PKW-EnVKV: nicht verfügbar; nach WLTP (kombiniert): Stromverbrauch: 19,5 kWh/100km; CO2-Emissionen im Fahrbetrieb: 0 g/km.
  • Die Stunts wurden mit professionellen Fahrern und visuellen Effekten auf geschlossener Strecke simuliert. Nicht nachmachen!
  • Spezifikationen gelten für Nordamerika. Europäische Spezifikationen können variieren.
  • Ford Testdaten basierend auf der Testmethodik mit 0,3 Meter-Rollout, d.h. von einem rollenden Start aus. Bei Ausstattung mit Batterie mit Extended Range (ER). Ihre Ergebnisse können variieren.
  • Die Gesetze der Schwerkraft können nicht verändert werden.

 

 

Ford Mustang Mach-E vs. Rakete

  • Ford Mustang Mach-E Kraftstoffverbrauch: nach PKW-EnVKV: nicht verfügbar; nach WLTP (kombiniert): Stromverbrauch: 19,5 kWh/100km; CO2-Emissionen im Fahrbetrieb: 0 g/km.
  • Die Stunts wurden mit professionellen Fahrern und visuellen Effekten auf geschlossener Strecke simuliert. Nicht nachmachen!
  • Gemäß Worldwide Harmonised Light Vehicles Test Procedure (WLTP) können bis zu 610 km Reichweite bei voll aufgeladener Batterie erreicht werden – je nach vorhandener Konfiguration. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund unterschiedlicher Faktoren (Wetterbedingungen, Fahrverhalten, Fahrzeugzustand, Alter der Lithium-Ionen-Batterie) variieren.
  • Spezifikationen gelten für Nordamerika. Europäische Spezifikationen können variieren.

 

 

Ford Mustang Mach-E vs. DNA

  • Ford Mustang Mach-E Kraftstoffverbrauch: nach PKW-EnVKV: nicht verfügbar; nach WLTP (kombiniert): Stromverbrauch: 19,5 kWh/100km; CO2-Emissionen im Fahrbetrieb: 0 g/km.
  • Spezifikationen gelten für Nordamerika. Europäische Spezifikationen können variieren.
  • Nicht nachmachen: Aufnahmen zeigen professionellen Fahrer auf abgesperrter Strecke.

 

 

Ford Mustang Mach-E vs. Boxencrew

  • Ford Mustang Mach-E Kraftstoffverbrauch: nach PKW-EnVKV: nicht verfügbar; nach WLTP (kombiniert): Stromverbrauch: 19,5 kWh/100km; CO2-Emissionen im Fahrbetrieb: 0 g/km.
  • Spezifikationen gelten für Nordamerika. Europäische Spezifikationen können variieren.

 

 

Mehr zum vollelektrischen Ford Mustang Mach-E gibt es hier.

Top