Home > Nutzfahrzeuge > FORD TRANSIT > Ausstattung > Fahrerlebnis

 Robust und einfach zu fahren   

Um Ihnen den Arbeitsalltag zu erleichtern, ist der Ford Transit mit Technologien ausgestattet, die das Fahren besonders im Stadtverkehr einfach und komfortabel machen. Der Innenraum bietet funktionale Vielfalt und lässt sich als mobiles Büro nutzen: mit praktischem Stauraum und einem ausklappbaren Tisch, den Sie als bequeme Ablage für Arbeitsunterlagen, Laptop oder Mobiltelefon nutzen können. Und für Ihre ideale Sitzposition lassen sich Fahrersitz und Lenkrad flexibel und individuell verstellen.

Die Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie Ihren Ford Partner.

Allradantrieb - bei jedem Wetter einsatzbereit

Bei widrigen Fahrbedingungen bietet der optionale intelligente Allradantrieb mehr Sicherheit. Er analysiert die Bodenhaftung der einzelnen Räder und sorgt für eine effektive Verteilung des Drehmoments. Der Allradantrieb kann auch aktiv zugeschaltet werden, um beispielsweise in tiefem Sand oder Schnee, die maximale Traktion zu erhalten.

Passt Geschwindigkeit und Abstand an

Die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage „ACC“ ermöglicht das Fahren mit einer vorgewählten Geschwindigkeit unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrssituation. Bei einem zu geringen Sicherheitsabstand reguliert das System den Abstand durch Bremseingriff und beschleunigt selbsttätig auf die vorgewählte Geschwindigkeit, sobald die Straße wieder frei ist. Das dazugehörige Auffahrwarnsystem (FA-Forward Alert) warnt bei Unterschreiten eines kritischen Sicherheitsabstandes mittels optischer und akustischer Signale vor einem Auffahrunfall. Das Bremssystem wird vorbereitet, um einen möglichst kurzen Bremsweg zu gewährleisten (optional für Wunschausstattung „Fahrspur-Assistent“).

Die nächste Stufe der Kommunikation

Ford SYNC 3Ford SYNC 3 ist die Weiterentwicklung unserer erfolgreichen Kommunikations- und Entertainmentsysteme. Es vereinfacht die Benutzung verschiedener Funktionen Ihres Fahrzeuges. So können Sie wie bei Ford SYNC über die Freisprecheinrichtung bequem Telefonate führen, Ihre SMS vorlesen lassen und sogar darauf antworten. Zusätzlich können Sie das Audiosystem und die optionale Navigation per Sprache oder über den neuen kapazitiven Touchscreen bedienen. Ford SYNC 3 verfügt nicht nur über die AppLink-Funktion, sondern bietet auch mit Apple CarPlay und Android Auto weitere Konnektivitätslösungen.

Ford SYNC with Voice Control

Macht parken einfach einfach

Die Parkdistanz-Sensoren des Park-Pilot-Systems helfen Ihnen dabei, den Abstand zwischen Ihrem Fahrzeug und einem Hindernis hinter Ihnen einzuschätzen. Sie lösen ein akustisches Warnsignal aus, das sich intensiviert, je weiter Sie sich dem Hindernis nähern. Das Park-Pilot-System wurde entwickelt, um Ihnen schnelles und souveränes Einparken zu ermöglichen.

Voller Überblick im Rückwärtsgang

Beim Einlegen des Rückwärtsgangs erscheint auf dem Display automatisch das Bild der Rückfahrkamera. Hier können Sie den Bereich hinter dem Fahrzeug einsehen. Zusätzlich angezeigte grafische Symbole kennzeichnen Breite und Mittellinie des Fahrzeugs. So übersehen Sie keine Hindernisse und das Einparken wird sicherer und einfacher.

Rear View Camera
Auto High Beam

Fernlicht-Assistent: Ihre Sicht wird verbessert, ohne andere zu blenden

Sobald der intelligente Fernlicht-Assistent vorausfahrende oder entgegenkommende Fahrzeuge erkennt, schaltet er automatisch auf Abblendlicht um. So werden andere Verkehrsteilnehmer nicht von Ihnen geblendet. Ist die Fahrspur wieder frei, schaltet das System automatisch auf Fernlicht zurück, damit Sie wieder optimale Sicht haben (Bestandteil der Wunschausstattung „Fahrspur-Assistent“).

Verpassen Sie kein Verkehrsschild

Damit Sie in jeder Fahrsituation wichtige Verkehrsschilder wie Überholverbote oder Tempolimits nicht übersehen, erkennt das Verkehrsschild-Erkennungssystem über eine Frontkamera am Straßenrand stehende Schilder und zeigt Sie Ihnen im Bordcomputer des Fahrzeugs an. Doppelt hält besser.

Traffic Sign Recognition system
Ford SYNC with Emergency Assistance

Schnelle Hilfe im Fall der Fälle

Ein Bestandteil von Ford SYNC ist der integrierte Notruf-AssistentFord Notruf-Assistent. Wird bei einem Unfall ein Airbag (mit Ausnahme des Knieairbags) ausgelöst oder schaltet sich die Kraftstoffpumpe nach einem Aufprall ab, setzt der Notruf-Assistent über eines der per Bluetooth® verbundenen Mobiltelefone der Fahrzeuginsassen einen Notruf ab. Der Anruf informiert die Rettungskräfte in Landessprache über den Unfall und den exakten Standort Ihres Fahrzeugs, welcher über das GPS-Modul des Fahrzeugs ermittelt wurde.

Top