Home > Fahrzeuge > FORD EDGE > Ausstattung > Leistung & Effizienz

 Keine Kompromisse 

Der Ford Edge ist der beste Beweis dafür, dass beeindruckende Fahrdynamik, hoher Komfort und bemerkenswerte Kraftstoffeffizienz in einem Fahrzeug vereinbar sind.

Die Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie Ihren Ford Partner.

Ford Edge– Motoren & Getriebe

Motoren
kW (PS)
Getriebe
Antrieb
Kraftstoffverbrauch 
(l/100 km, kombiniert)a
20"; 19" b
CO2 - Emission(g/km, kombiniert)a
20"; 19" b
Diesel          

2,0 l-TDCi "4x4"

132 (180)

6-Gang-Schaltgetriebe,
Start-Stopp-System 

Allradantrieb

5,9; 5,8

152; 149

2,0-l-TDCi-Bi-Turbo "4x4"

154 (210)

Ford PowerShift-Automatikgetriebec,
Start-Stopp-System

Allradantrieb

5,9; 5,8

152; 149

a) Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt.
b) Der höhere Wert entspricht der 20-Zoll-Bereifung, der niedrigere Wert gilt für die 19-Zoll-Bereifung auf den Ausstattungsvarianten Trend und Titanium.
c) Direktschaltgetriebe, 6-Gang-Automatik mit manueller Schaltmöglichkeit
EcoBoost Engine

Wegweisende Dieseltechnologie

Der 2,0-l-TDCi-Motor ist in zwei Leistungsstufen erhältlich: mit 132 kW (180 PS) und als Bi-Turbo mit 154 kW (210 PS). Beide Varianten überzeugen durch hervorragende Leistung, geringen Verbrauch und niedrige Emissionswerte. Der Bi-Turbo-Dieselmotor verfügt über zwei Turbolader. Der erste Turbolader kommt bei niedrigen Geschwindigkeiten zum Einsatz und sorgt für hohen Durchzug. Der zweite Turbolader sorgt im oberen Drehzahlbereich für absolute Laufruhe und ein reibungsloses Fahrverhalten. Darüber hinaus erreicht der Bi-Turbo-Dieselmotor seine ideale Betriebstemperatur deutlich schneller als herkömmliche Motoren.

Vereint Federungskomfort und Bodenhaftung

Die Multilink-Schwertlenker-Hinterachse nimmt horizontale und vertikale Radbewegungen auf und erlaubt es den Rädern, völlig unabhängig voneinander ein- und auszufedern. So genießen Sie ausgezeichneten Federungskomfort bei niedrigen Abrollgeräuschen und geringer Bewegung der Karosserie. Zudem führt die Technologie zu gleichmäßiger Bodenhaftung und erhöht so die Sicherheit, insbesondere wenn Sie beschleunigen.

Ford suspension
Ford Paddle shift buttons

Sportlich schalten

Mehr Komfort beim Fahren erhalten Sie durch die optionalen Schaltwippen für Automatikgetriebe. Dies ermöglicht Ihnen bestmögliche Kontrolle und bietet Ihnen noch mehr Fahrspaß.

Top