Home > Über Ford > Ford Blog > Firmenfahrzeuge immer im Blick mit dem FordPass Pro Guard-Modus
Ford heading

Januar 13, 2021

Firmenfahrzeuge immer im Blick mit dem FordPass Pro Guard-Modus

Firmenfahrzeuge immer im Blick mit dem FordPass Pro Guard-Modus

Zum Schutz eurer Transporter- und Lieferfahrzeuge vor Diebstählen, haben wir ein zusätzliches Sicherheitssystem für vernetzte Fahrzeuge entwickelt, das Fahrzeuge in Echtzeit überwacht und Flottenmanager, Fahrzeugeigentümer und Fahrern via Smartphone über mögliche Sicherheitsverstöße informiert.

Der Guard-Modus der FordPass Pro AppFordpass article 1 verwendet verschiedene Sensoren geparkter Fahrzeuge, um zu erkennen, wann jemand in das Fahrzeug einsteigt, die Motorhaube oder den Laderaum öffnet oder den Motor startet.

Das System sendet dann über das vorhandene FordPass Connect ModemFordpass article 2 eine Push-Benachrichtigung direkt an das Smartphone des Besitzers. Außerdem wird eine Warnung gesendet, sobald ein Fahrzeug entriegelt oder mit einem Schlüssel gestartet wird – was normalerweise keinen herkömmlichen Fahrzeugalarm auslöst und daher nützlich sein kann, wenn ein Schlüssel z.B. gestohlen oder vervielfältigt wurde.

Der Guard-Modus kann mit einem Over-The-Air-Update aktiviert werden. Zukünftig können auf diesem Weg viele neue Funktionen und Qualitätsverbesserungen drahtlos bereitgestellt werden, sobald sie verfügbar sind, denn sogenannte OTA-Updates stellen sicher, dass die Software der Fahrzeuge stets auf dem aktuellsten Stand ist, indem Updates und neue Features mobil übermittelt und installiert werden, ohne dass dafür ein Ford Partner oder ein Servicecenter aufgesucht werden muss.

„Ford-Nutzfahrzeuge tragen dazu bei, dass unsere Kunden ihre vielfältigen Jobs erfolgreich erledigen können. FordPass Pro und der neue Guard-Modus helfen überdies beim Schutz der Fahrzeuge sowie dem an Bord befindlichen Werkzeug oder der mitgeführten Ladung“, sagte Mark Harvey, Director, Enterprise Connectivity, Ford of Europe. „Und das ist erst der Anfang. Mit der zunehmenden Vernetzung von Fahrzeugen ergibt sich ein enormes Potenzial für die Entwicklung zusätzlicher Sicherheitsfunktionen, die per Datenfernübertragung ganz ohne Werkstattaufenthalt verfügbar gemacht werden können“.

Weitere Informationen zu FordPass Pro findet ihr hier.

Top