Home > Über Ford > Ford Blog > Ford IAA 2021
Ford Mustang Mach-E Härtetest: Wir zeigen euch wie tough er ist

26 August, 2021

Bereit für Morgen – Ford auf der IAA 2021 in München

Neues Konzept, neuer Standort, neue Ausrichtung: Die IAA 2021 in München eröffnet am 7. September ihre Pforten und auch wir werden bis zum 12. September an mehreren Standorten auf dem Messegelände und in der bayrischen Hauptstadt vertreten sein.

Auch wir richteten uns Ende 2019 neu aus und leiteten mit unserem neuen Markenversprechen „Bereit für Morgen“ ein neues Zeitalter in unserer Unternehmensgeschichte ein. „Bereit für Morgen“ steht für die Elektrifizierung unserer Modellpalette und die Weiterentwicklung von intelligenten Konnektivitätslösungen mit dem Ziel, das Leben unserer Kunden nachhaltig zu verbessern und zu vereinfachen.

Aktuell umfasst unsere elektrifizierte Modellpalette 10 Fahrzeuge und einige davon erwarten euch natürlich auch auf der IAA 2021. Neben dem Ford Puma, dem Ford Kuga und anderen Modellen, präsentieren wir euch an unseren Standorten allen voran den vollelektrischen Ford Mustang Mach-E (Kraftstoffverbrauch: nach PKW-EnVKV: nicht verfügbar; nach WLTP (kombiniert): Stromverbrauch: 20 kWh/100km; CO2-Emissionen: 0 g/km). Dabei könnt ihr das Modell auf unterschiedliche Weisen kennenlernen: In unserer interaktiven Augmented Reality-Experience oder eben hautnah auf dem Open Space Gelände, denn dort könnt ihr beim Ford Mustang Mach-E selbst ans Steuer und das Modell Probe fahren!

Ganz exklusiv möchten wir euch auch den Neuzugang unserer elektrifizierten Modelle nicht vorenthalten. Performance-Herzen dürften höherschlagen, denn an unserem Stand erwartet euch der vollelektrische Ford Mustang Mach-E GT (Kraftstoffverbrauch: nach PKW-EnVKV: nicht verfügbar; nach WLTP (kombiniert): Stromverbrauch: 20 kWh/100km; CO2-Emissionen: 0 g/km. Erhältlich ab Ende 2021.).

Ihr findet uns auf dem Messegelände in Halle B1.B01, auf dem Freigelände Mitte BL01 und am Königsplatz KP120.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Top