Home > Über Ford > Ford Blog > Fond-Insassenwarnung
Fond-Insassenwarnung

25 Juni, 2021

Neue Technologie hilft zu verhindern, dass Kinder in heißen Autos zurückgelassen werden

In diesem Jahr erfreut sich der Heimaturlaub weiterhin an Beliebtheit, sodass einige Menschen mit dem Auto in den Urlaub fahren. Das kann allerdings seine ganz eigenen Tücken mit sich bringen.

Jedes Jahr erleiden Kinder und Haustiere einen tödlichen Hitzschlag, nachdem sie in Autos zurückgelassen werden - denn in Autos können die Temperaturen die Außentemperaturen schnell übersteigen. Der Körper eines Kindes überhitzt wesentlich schneller als der Körper eines Erwachsenen. Heißes Wetter kann auch für Haustiere gefährlich sein, die in Fahrzeugen zurückgelassen werden. Selbst wenige Minuten können zu gesundheitlichen Schäden für unsere Haustiere führen.

Um diese Gefahren aufzuzeigen, haben wir einen Eisbildhauer beauftragt, sowohl ein „Eisbaby“ als auch einen „Eishund“ zu erschaffen und diese dann in unserer „Ford Wetterfabrik“ in Köln in einem Auto zu platzieren. Außerhalb des Autos wurde die Temperatur auf 35 °C eingestellt. Doch innerhalb von 19 Minuten kletterten die Temperaturen im Auto auf 50 °C. Die Eisskulpturen begannen sofort zu schmelzen.

"Der Tod eines Kindes trifft die Familie, Freunde und das gesamte Umfeld so hart wie nichts anderes - dabei ließen sich zumindest die hitzebedingten Unglücksfälle leicht vermeiden. Die Körpertemperatur von Kindern erhöht sich drei- bis fünfmal so schnell wie die von Erwachsenen. Unser Versuch beweist, wie schnell sich ein Eisblock in ein Wasser-Rinnsal verwandelt. Das zeigt sehr deutlich die Risiken für ein Kind auf, das in einem in der Sonne geparkten Auto sitzen bleibt."

Dr. Arianna Lopes Vieira, Hausärztin in London.

 

„Wir haben alle in den Nachrichten gesehen, welche schrecklichen Folgen ein Moment der Unachtsamkeit haben kann. Die Fond-Insassenwarnung hilft Fahrern, sich daran zu erinnern, was sie nie vergessen sollten – dass sie vielleicht ein Kind oder ein Haustier auf den Rücksitzen gelassen haben.“

Jörg Beyer, Executive Director, Engineering, Ford of Europe

 

Die Fond-Insassenwarnung kommt zu einer Zeit, in der der Haustierbesitz boomt. Seit Beginn der Pandemie steigt der Haustierbesitz an. In Europa ist die Technologie bei den folgenden Modellen verfügbar: Ford EcoSport, Ford Fiesta, Ford Focus, Ford Galaxy, Ford Kuga, Ford Puma, Ford S-MAX, Ford Transit, Ford Tourneo Connect, Ford Mondeo Hybrid (Kraftstoffverbraucht (kombiniert)Verbrauch RS: 4,7/100km; CO2- Emissionen (kombiniert)Verbrauch RS: 108g/km) und Ford Mustang Mach-E (Kraftstoffverbrauch: nach PKW-EnVKV: nicht verfügbar; nach WLTP (kombiniert)Verbrauch RS: Stromverbrauch: 19,5 kWh/100km; CO2-Emissionen: 0 g/km).

Top