FORD MUSTANG MACH-E JETZT KAJAK- UND DACHBOXFREUNDLICH

04 AUGUST, 2022 

Ford Mustang Mach-E jetzt kajak- und dachboxfreundlich

Nach der kürzlichen Erhöhung der zugelassenen Anhängelast auf 1.000 kg für mehrere Ford Mustang Mach-E Varianten, sind nun alle Modelle unseres vollelektrischen SUV für Dachlasten von bis zu 75 kg zugelassen.

Egal, ob ihr eure Kajaks auf den Fluss, eure Skier in die Berge oder einfach nur eine Dachbox für maximalen Stauraum in euren Sommerurlaub mitnehmen möchtet, der Ford Mustang Mach-E ist bereit, euch dabei zu helfen.

Fahrzeuge mit dem optionalen Panoramadach sind ebenfalls für den Transport von Dachlasten zertifiziert und können nun bis zu 65 kg tragen. Bei allen Varianten unseres vollelektrischen Flitzers wird die digitale Bedienungsanleitung des SYNC4-Infotainmentsystems in einem zukünftigen Ford Power-Up Over-the-Air-Update entsprechend angepasst.

Damit unsere Kunden immer die bestmögliche Version des Ford Mustang Mach-E fahren, bleiben wir am Ball und arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen.

Wir hoffen, dass die neuesten Updates den Sommer in der vollelektrischen Ikone noch unvergesslicher machen werden.

ÄHNLICHE ARTIKEL